Queermed Logo

Queermed Friends*

Hier findet ihr eine Liste an an Community-nahen, gemeinnützig agierenden Organisationen und Menschen, die mit Queermed zusammen arbeiten. Nur indem wir gemeinsam daran arbeiten, diskriminierende Strukturen abzubauen und Institutionen demokratischer zu gestalten können wir Veränderungen erwirken.

Mittlerweile gibt es mehrere Beratungsstellen, die hinsichtlich der Empfehlungen mit Queermed zusammenarbeiten. Diese findet ihr ebenfalls hier. 

Wie kann die Zusammenarbeit aussehen? Wollt ihr mit Queermed zusammen arbeiten? Dann meldet euch gerne über das Kontaktformular.  

Logo Aidshilfe Düsseldorf

Aidshilfe Düsseldorf e.V.

Die Aidshilfe Düsseldorf bietet seit über 35 Jahren Unterstützungs- und Beratungsangebote rund um das Thema STIs. Regelmäßig finden in den Räumen der Aidshilfe auch unterschiedliche Veranstaltungen und Testmöglichkeiten.

Baschdlmaidl Logo

Baschdlmaidli

Baschdlmaidli (oder einfach Melissa) ist eine 24 Jahre alte Künstlerin und Designerin und betreibt einen gleichnamigen Online- Shop über den sie queer- feministische Kunst verkauft. Ob stumpfe Wortspiele oder aktivistischen Statements für FLINTA*, Queers und alle, die diese unterstützen wollen – es ist für jede*n was dabei!

Hase im Pfeffer Logo

Ulla Scharfenberg / Der Hase im Pfeffer

Ulla ist aktivistisch unterwegs und sich mit intersektionalen und feministischen Themen auseinandersetzt. Dabei werden auf Instagram und über wöchentliche Rückblicke verschiedene Themen aufgegriffen und in einem intersektionalen Kontext gebracht. Es ist möglich, die Arbeit von Ulla über Steady zu unterstützen.

feministische medizin e.v.

Feministische Medizin e.V

Ein Zusammenschluss von intersektionalen und feministischen Humanmediziner*innen. Der Verein bietet Veranstaltungen, erstellt Publikationen rund um das Thema Gleichberechtigung aller Geschlechter innerhalb des Gesundheitssystem.

Glitza Glitza

glitza glitza

glitza glitza bietet queere und feministische Kunst an in Form von Buttons, Stickern, Patches, Kalendern und vielem mehr!

gynformation logo

Gynformation

Ein Verzeichnis für Gynäkolog*innen, Hebammen, Endokrinolog*innen, und gynäkologisch tätigende Allgemeinärzt*innen.

In-Haus Media Logo

InHaus Media

In-Haus Media ist ein Teilprojekt von In-Haus e.V. in Köln-Kalk. Durch das kreative Team wurde Queermed 2023 in der Öffentlichkeitsarbeit durch Fotografie, Design und weiterer Medienarbeit unterstützt.

Karakaya Talks

Karakaya Talks

Wir produzieren Talkshows, Nachrichten, Events und Content, die Millennials und GenZs of Color, besonders aus marginalisierten Communities zentrieren. Von Politik bis Popkultur liegt unser Fokus stets darauf, unterrepräsentierte Realitäten und Perspektiven sichtbar zu machen, mit dem Ziel eine demokratische und offene Zivilgesellschaft zu stärken.

LOGO TEENSTARK und KINDERSTARK MAGAZIN

Kinderstark & Teenstark Magazin

Das KINDERSTARK MAGAZIN und das TEENSTARK MAGAZIN sind Deutschlands erste Kinder- und Jugendmagazine für mehr Vielfalt und Empowerment. Wir stärken Kinder und Jugendliche mit diskriminierungssensiblen und klischeefreien Inhalten, zeigen wie vielfältig unsere Gesellschaft ist und bauen aktiv Diskriminierungen ab. Mit vielen Mitmachangeboten und empowernden Tipps. Mehrfach ausgezeichnet für gelebte Vielfalt und Demokratieförderung.

Logo Pangolin Prints

Pangolin Prints

Über Pangolin Prints, bietet Isi queere und feministische Kunst in Form von Postkarten , Kunstdrucken und Stickern an. Des weiteren ist sie als selbstständige Illustratorin tätig und illustriert beispielsweise Kinderbücher und queere Geschichten.

QueerDeer Logo

QueerDeer Design

QueerDeer Design bietet queere Kunst auf T-Shirts, Stickern und mehr an. Dabei arbeitet QueerDeer auch immer wieder mit gemeinnützigen Organisationen zusammen. Der berühmte Queermed-Otter ist in Zusammenarbeit mit QueerDeer endstanden.

Queerlexikon Logo

Queerlexikon

Queerlexikon ist eine Online-Anlaufstelle für lesbische, schwule, bi+sexuelle, a_sexuelle, a_romantische, trans, nicht-binäre, inter*, polyamouröse und queere Jugendliche und Kinder aus Regenbogenfamilien. Dort werden u.a. sexuelle Vielfalt erklärt und Dienstleistungen wie ein anonymer Kummerkasten angeboten.

Queermed Österreich Logo

Queermed Österreich

Ein Verzeichnis für queer- und transfreundliche Ärzt*innen und Mediziner*innen in Österreich.

Logo Pia Mainz

Pia - pro familia in action Mainz

pia – pro familia in action Mainz setzt sich für sexuelle Selbstbestimmung und reproduktive Gerechtigkeit ein. Dafür machen pia Mainz politische Aktionen, Workshops und regelmäßige Treffen.

Roter Stöckelschuh Logo

Roter Stöckelschuh

Das Projekt bietet ein Verzeichnis an, wo Sexarbeiter*innen sichere gesundheitliche Versorgungseinrichtungen von Ärzt*innen, Therapeut*innen aber auch Beratungsstellen auffinden aber auch eigenständig eintragen können.

Smallbizcat logo

smallbizcat

Cat (keine Pronomen) illustriert unter dem Namen "smallbizcat" niedliche Frösche und Katzen. Daraus entstehen Sticker, Postkarten, Pins und mehr, die einem den Alltag versüßen.

Schwulenberatung Berlin Logo

StandUp - Antidiskriminierungsstelle der Schwulenberatung Berlin

StandUp ist ein Projekt der Schwulenberatung Berlin und die dort ansässige Antidiskriminierungsstelle. Wenn Menschen Diskriminierung in der Lohnarbeit, im Gesundheitswesen auf der Straße oder sonst wo erfahren haben, können sie sich an StandUp wenden. Gleichzeitig gibt es einzelne Berliner Empfehlungen, die von der Antidiskriminierungsstelle an Queermed weitergereicht wurden.

transberatung göttingen

Trans*Beratung Göttingen

"Die Trans*Beratung Göttingen ist eine Beratungstelle zum Thema Trans*Geschlechtlichkeit (z.B. transgender, transgeschlechtlich, transsexuelle, abinäre, genderqueere Personen). Wir beraten sowohl trans* Personen, Personen, die sich fragen, ob sie vielleicht trans* sind, An- und Zugehörige, wie auch Personen, die beruflich mit dem Thema trans* Geschlechtlichkeit in Berührung kommen."

Logo TransBeratung Region Braunschweig

Trans*Beratung Region Braunschweig

Die tra*BS ist ein von der Aktion Mensch gefördertes Projekt des Vereins für sexuelle Emanzipation e.V. (VSE). Wir bieten Beratung an und sind Ansprechpartner*innen bei Fragen zu Geschlechtsidentitäten.

Du möchtest mit Queermed in Kontakt treten?

Melde dich gerne über das Kontaktformular!

Kontaktbild Queermed Deutschland